Eine kleines KRAKEN-Zwei-Mann-Einsatz-Team war gestern zu Besuch in Essen bei unseren Freunden von WasteWalk e.V.. Eingeladen von Initiator Marcus Franken, machten sich Krakenpapa Christian und Krakenonkel Jan auf den Weg in den Ruhrpott, um bei der Auftaktveranstaltung zum diesjährigen Sauberzauber dabei zu sein und die Essener Freunde zu unterstützen. Zum Abschluss gab es noch ein leckeres Fässchen Stauder Pils mit auf den Weg nach Hause. Aber keine Sorge: Wir bleiben natürlich unseren Freunden von Gaffel Kölsch treu und – sobald es nach dem Lockdown wieder möglich ist – bei KRAKE-Aktionen gibt es weiterhin Kölsch als Feierabendbier.