Gestern war unser erster Halloween Mitternachts-CleanUp. Ausgerüstet mit Stirnlampen, (Welche uns die Firma Petzl freundlicherweise zu Verfügung gestellt hatte. Vielen lieben Dank dafür!) und LED-Laternen eroberten 13 mutige Kraklinge den düsteren, heute zum Park umfunktionierten, alten Deutzer Friedhof und den angeschlossenen Pyramidenpark.
Eine besondere Herausforderung stellte das durch den vorausgegangenen Regenschauer nass gewordene Laub dar, welches durch das Lampenlicht oftmals plastikartig glitzerte. Doch letztlich lassen sich Kraklinge durch sowas natürlich nicht beirren und als der Kirchturm nach eineinhalb Stunden Mitternacht schlug, waren trotz alledem 10 volle Säcke Müll, ein kaputter Stuhl und eine Mikrowelle zusammengekommen. Als Belohnung gab es dann natürlich noch etwas Süßes, in Form von vom

Kamellebüdchen in der Südstadt handgemachten KRAKEN-Lollys.
Danke an alle Kraklinge, die trotz Uhrzeit und Wetter dabei waren!