10 September @ 10:00 19:00

Auch in diesem Jahr veranstalten wir wieder zwei große Kölner Aktionen im Rahmen des großen Rhine Cleanup Days.

Letztes Jahr haben um die 500 Helfer:innen mit uns fast 8 Tonnen Müll am Rheinufer zusammengetragen. Durch die Flutkatastrophe im Ahrtal war dies natürlich außergewöhnlich viel. Aber auch dieses Jahr liegt auf den knapp 5 Kilometern Rheinufer sicher wieder einiges für uns bereit.

Hier wird dieses Jahr angepackt
🕒 Rechtsrheinisch (10:00 – 13:30) in Köln-Deutz /Treffpunkt: Unter der Zoobrücke
🕒 Linksrheinisch (15:00 – 18:30) in Köln-Niehl / Treffpunkt: Südlicher Rand vom Cranachwäldchen

Ablauf

📋 Dieses Jahr müsst Ihr Euch nicht vorher anmelden. 
🗑 Müllsäcke und Handschuhe haben wir für Euch dabei. Wir bringen auch einen Haufen Kinderhandschuhe mit, sodass der RCU auch für Familien eine schöne Veranstaltung ist. Wie jedes Jahr haben wir eine begrenzte Zahl an Müllzangen dabei, welche gegen ein Pfand von 15 € ausgeliehen werden können. Vereinsmitglieder können sich eine Zange reservieren.
🍎 Dank unserer Freunde von Gaffel Kölsch & REWE Rahmati gibt es auch dieses Jahr wieder ein paar Getränke und ein bisschen Verpflegung für alle Helfer:innen. Dafür ein fettes Dankeschön!
📷 Die Medien werden die Aktion begleiten.

FAQs

Können Kinder mitsammeln?
Ja, Kinder sind bei uns immer willkommen und wir bringen extra Handschuhe für Kinder mit. Bei kleineren Kindern sollte natürlich aufgepasst werden, dass diese sich nicht an herumliegenden Glasscherben oder Ähnlichem verletzen.

Darf ich meinen Hund mitbringen?
Ja, Eure Fellnase dürft Ihr natürlich gerne mitbringen. Nehmt aber bitte Rücksicht auf andere Teilnehmer:innen.

Dürfen Unternehmen / Vereine / Gruppen mitsammeln?
Ja, Ihr dürft natürlich auch gerne als Gruppe jeglicher Art mitsammeln. Beachtet allerdings bitte, dass jegliche Werbung während der Veranstaltung unseren Sponsoren vorbehalten ist. Pressemitteilungen und sonstige Kommunikation sind mit uns abzusprechen.