Zum gestrigen spontanen  Feierabend -  Cleanup am  Tanzbrunnen sind dann doch sieben coole  Kraklinge gekommen. Es war unglaublich ergiebig,

wir kamen vor lauter  Müll kaum vom Fleck und haben ca 18 volle Säcke zusammengetragen. Einen Aufreger gab es, nämlich eine Hochzeitsgesellschaft , die direkt am Rheinufer gefeiert und Einweg - Sektgläser , Luftballons sowie Plastik - Konfetti hinterlassen hat. Haben wir natürlich alles wieder Aufgeräumt . 💪 Intelligenterweise hinterließen die Deppen auch den Karton eines Party - Artikelherstellers, auf dem eine Empfängeradresse angegeben war. Voller Inbrunst werde ich nun über unsere Kontakte zum Umweltamt eine Anzeige erstellen lassen. Schön war, dass wir sehr viele nette Menschen getroffen haben, die sich über unser Engagement informiert haben.